East Cobb Fine Art Wedding and Portrait Photographer

1.0.1. {the workshop}

Over the years I have made lots of new photog (photog = photographer) friends. Many of whom come to me with all kinds of questions. All the time. And I looooove it!!!

To me it’s a testament of how much I have improved and advanced as a professional photographer myself. I mean …hey…..I started out small at some point myself. Geesh…. looking back through my blog or flickr account – and I mean …..way back, like, uhm…back in 2004 or 2005….boy – have I improved. 😀

When people come to me with questions – I try to answer them. Here on the blog, through email, in forums…etc. And it makes me so happy and so proud when I can see their improvement. In composition, switching from auto to shooting manual, convincing them that they should switch to shooting in RAW or TIFF instead of in jpg. 😀 Giving them ideas for poses, locations, and also their editing workflow.

So I thought to myself – what better way to show or teach someone than by doing it next to or with that someone…..and so….the idea of my “1.0.1. the workshop” was born. So when my photog friend Suzh came down here last week she asked me if we could have one. OF COURSE!!!! So – I got us some models (the beautiful couple Shana & Kit, who go to my church), and found us some cool locations. These fields are actually just about 5-10 min driving distance down the road from where I live. YAY me!!!

We met in the afternoon so that we could catch us some great sunflare as well as the setting sun. I just adore the rich golden tones of the afternoon sun. So after introducing Suzh to the way of manual exposure, teaching her about the oh-so-important FSI-triangle (FSI – f-stop, shutter speed & iso) we got down and dirty and rolled a little in the hey….j/k! We sat, squatted, climbed, did a few sit-ups…. :D, and laid in the middle of the road. So much fun! Shana & Kit were fabulous and totally rocked it. They were both such naturals! Once we got back home we sat together over her pictures and I showed her my workflow. Hopefully teaching her a few new tips and tricks.

And here is Suzh — working it…trying new “locations” and angles:

Her result:

And Suzh – well….she learned a lot and got some wonderful images to take home and add to her portfolio. I hope she will continue to pursue her love for photography because I know there is nothing better than being able to do what you love!

So hopefully this was only the first of very many 1.0.1.’s! If you are interested in my 1.0.1. workshop yourself – email me or leave me a comment.

… until next time; and don’t forget to leave me some comment love …

Über die Jahre hinweg hab ich viele neue Fotog-Freundschaften geknüpft (Fotog = Fotografen) Und viele dieser Fotogs richten sich an mich mit allen möglichen Fragen. Ständig. Und ich liiiiiiiieeeeeebe es!!!

Mir zeigt es, dass ich mich als professionelle Fotografin weiterentwickelt und verbessert habe. Hey…..ich hab doch auch irgendwann mal klein angefangen. Haha…wenn ich zurück blicke; und wenn ich sage ‘zurück’ ist die Rede von 2004/2005, hier auf meinem Blog oder in meinen Flickr Alben – meine Herren….hab ich mich vielleicht verbessert! 😀

Wenn Leute also mit ihren Fragen kommen – versuche ich sie so gut wie’s geht zu beantworten. Hier auf dem Blog, mit emails, in Foren, …etc. Und ich bin immer soooo glücklich, wenn ich sehe wie meine Tipps und Tricks dieser Person geholfen haben und sie sich ebenso verbessert oder weiterentwickelt haben. Wie sie auf ihre Bildgestaltung achten, wie sie nichtmehr (nur) im auto-modus sondern nun manuell fotografieren, wenn ich sie davon überzeugen kann anstelle in jpg besser in TIFF oder RAW zu schießen. 😀 Wenn ich Anregungen für Posen, locations gebe und mit dem editieren helfe.

Also dachte ich mir – der Beste weg jemandem so richtig bei alledem zu helfen ist wenn ich direkt mit dabei bin beim fotografieren…..und so….. kam ich auf die Idee  —  “1.0.1. the workshop” mit MIR. Suzh, die mich doch letzte Woche besucht hatte hat mich gefragt, ob ich nicht so einen workshop mit ihr machen könnte. NA LOGO!!! Also hab ich uns ein paar Models engagiert (das super süße Paar Shana & Kit, die mit mir zur Kirche gehen) und hab uns ein paar coole locations gefunden. Die Felder sind doch wirklich nur 5-10min Fahrt die Straße runter von mir.  Klasse, ne?!

Hier ist Suzh in voller Aktion — und experimentiert mit der untergehenden Sonne:

Ihre Ergebnisse:

Wir haben uns am Nachmittag getroffen um coole sunflares einzufangen und besonders aber um mit der untergehende Sonne zu experimentieren. Ich liebe die starken, warmen Farbtöne der Nachmittagssonne. Nachdem ich Suzh der manuelle Bedienung ihrer Kamera vorgestellt habe, ging’s weiter zum sehr wichtigen BBI-Dreieck – Blende, Belichtungszeit & ISO. Und dann ging’s los um die Theorie in Tat umzusetzen und ein bißchen im Heu zu toben. …. hihi! Wir saßen, hockten, kletterten, haben zwischendurch ein paar sit-ups gemacht… :D, und haben uns mitten auf die Straße gelegt. Wir hatten alle zusammen einen riesen Spaß! Shana & Kit waren einfach super. Naturtalente vor der Kamera wenn ihr mich fragt! Als wir dann wieder zu Hause waren haben wir uns all ihre Fotos angeguckt und ein paar mit meinem Workflow editiert. Ich hoffe ich konnte ihr so machen Trick zeigen, den sie vorher noch nicht kannte.

Und Suzh — sie hat so viel Neues gelernt und hat einige richtig gute neue Fotos für ihr Portfolio gemacht. Ich hoffe sie wird weiterhin ihrer Liebe der Fotografie nachgehen. Denn für mich gibt es beruflich wirklich nicht’s besseres als die Möglichkeit zu haben genau das zu machen, was man liebt!

Ich hoffe, dass dieser nur der 1. von vielen kommende 1.0.1.’s war! Wenn DU Lust und Interesse auf einen 1.0.1. Workshop mit mir hast – dann meld dich doch einfach bei mir…per email, oder hinterlass mir ein Kommentar.

… bis zum nächsten Mal; und vergesst nicht mir etwas Kommentarliebe zu hinterlassen …

  • March 1, 2009 - 3:42 pm

    heather - HOLY HOLY MOLY! that is amazing! I LOVE THEM ALL! what beautiful models you have!!! hahah! they are awesome! and SOO natural! i love it!!! i am soo glad that you got to do this! soo fun!!! ooh love these pics of them! they look simply smashing!!!
    I am soo glad that you posted these! way to go guys! amazing!!

    love you!

  • March 1, 2009 - 3:55 pm

    Kati - Die neue Serie ist mal wieder wunderbar, Süße! 🙂 Es sind sooo viele traumhafte Bilder dabei, die Lokalität ist superschön, und mir fällt es schwer, meine Lieblingsfotos auszuwählen. Aber ich versuch’s trotzdem. Ich mag besonders:
    – das ganz oberste erste
    – das ganz unterste letzte
    – das, auf dem die beiden Händchen haltend in die Ferne schlendern (Gibt es davon auch eine gerade Variante?)
    – und das, auf dem sie beide mit dem Rücken zur Kamera sitzen
    Vor allem das zuletzt genannte Bild ist wunder-, wunderschön!!!

    Und – ja, natürlich würde ich auch gern mal live mit dir zusammen auf Fototour gehen! 🙂
    Liebe Grüße aus dem weit entfernten Berlin;
    Kati.

  • March 1, 2009 - 4:03 pm

    andrea - holy moly once again…..
    jaaaaaaaaaaaaaaaa benitaaaaaaaaaaaa….lust hätt ich schon….. aber ja… *bigseufz*….
    komplimente auch an suzh; für einige stunden am nami – sehr tolle ergebnisse (scheinst ja ne echt gute lehrerin zu sein… wer dir denn da wohl auch immer sooo viele fragen stellt und dich löchert und bombardiert.. hmm…… :-DDDD)
    adios!

  • March 1, 2009 - 5:57 pm

    suzh - This workshop was so much fun. You made it so relaxed that I didn’t even feel like I was learning even though I learned a lot from you. The models were fabulous and very patient with me…thanks Shana and Kit. Thanks so much for taking the time to do this with me. I know you’ll get tons of calls for future workshops. Your pics turned out great…as usual. Love ya

  • March 1, 2009 - 6:52 pm

    Taylor - OMG!!!!! You did such a good job!! Love these pics. I know Shana and Kit. Love them! My fav is the one of them on the road. Shana is so pretty. I love the ones of her on the hay and on the tree. Oh! By the way my mom should’ve emailed you what my fav pic was. Love these pics!!! So good. Really great job.

  • March 1, 2009 - 7:33 pm

    Romina - natuerlich wuerde ich da mal gerne mitmachen. wenn du irgendwann mal wieder in ct bist oder ich zufaelligerweise (yeah, right) in oklahoma bin dann auf jeden fall. superschoene bilder mal wieder. toll!

  • March 2, 2009 - 12:37 am

    Holli True - Bex- these images are fabulous!! 🙂 I love the pics of them in the field with the sunshine peeking through and the pics of them in the road. You are such a rock star!!! I cannot wait for the rain to lift here- I am getting cabin fever and I just want to go shoot!!! We must talk soon!

  • March 2, 2009 - 1:12 am

    Sarah - SO AMAZINGLY beautiful. Of course, it helps to have such good lookin’ models to work with, right? 🙂
    Seriously, your work is amazing. The light, the colors, the poses, all so beautiful. LOVE IT.

  • March 2, 2009 - 1:46 pm

    becky - I’m writing to schedule my 101 workshop with you. I’m thinking about mid August-early October,:D what do you think? I want to see some of Suzh finished pictures. You should post some of her work.

  • March 2, 2009 - 4:15 pm

    BeX - @Kati: ja es gibt auch ein gerades….kannst es dir in meinem facebook album ansehen.

    @Becky: I’ll get in touch with you about the workshop! 😀 And — check out the pictures in between the post that have a ‘Suzanne Wright Photography’ logo on them. Those were the pictures she took and I edited with my workflow.

    Thanks for all your comments guys!

    xox

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

M e e t   t h e   A r t i s t