East Cobb Fine Art Wedding and Portrait Photographer

Love. You. {gölz sneak peek}

When you love someone you’ll pretty much do anything for them.

You’ll change their dirty diapers…or undies. (yes – C.J. is still struggling.)
Change your plans to accommodate theirs.
Leave your family and friends behind and move away thousands of miles. (oh my – whom might I be referring to here?)
Take the hammer to the piggy if they’re in a financial bind.
Bring them chicken noodle soup or a gallon of ice cream. (which ever will comfort more)
Lend a shoulder or an ear. (thank heavens we have 2 of each)
Try things you’ve never tried before, and promised yourself you never would. (i can still taste the nastiness of octopus in my mouth Annie!)
Give away the shirt on your back for needed warmth.

And yet after years of lending, giving and servicing….you’re still out there. Waiting for the ‘call’. To hear that you’re needed, wanted, cherished. And once again you’ll stop everything at the drop of a hat and help out. Because that’s just what you do. If you love someone. You give of yourself – to gain your self.

And you want to know what? There’s a way to capture that love. That devotion. And that’s where I come in the picture!

Last week I was asked to photograph this family. Well…it wasn’t the whole family. It was mainly grandma and her grandson. Mommy & daddy just snuck into some frames here and there. Grandma doesn’t live close by (boy do I know the feeling!) and came into town. So Mommy surprised her with a Valentine-shoot. What a brilliant idea! We had so much fun together. Grandmothers are the BEST! Life just wouldn’t be the same without them.

LCD – I hope you’ll like your sneak peek. 😀

… until next time; and don’t forget to leave me some comment love …

Man macht so ziehmlich alles für den, den man liebt.

Man wechselt die Windeln … oder das Höschen. (jup – C.J. hat hin und wieder seine Problemchen.)
Pläne werden von einer Minute auf die nächste geändert.
Freunde und Familie werden zurück gelassen und man zieht mit Sack und Pack tausende Kilometer weit weg (mh….von wem hier wohl die Rede ist?)
Das Sparschwein wird zerhämmert wenn’s eine finanzielle Notlage gibt.
Man bringt Hühnerbrühe oder Eis vorbei. (es kommt nur darauf an was in welcher Situation besser hilft.)
Wenn eine Schulter oder ein offenes Ohr begraucht wird stehen wir parat. (was für ein Glück, dass wir 2 von jedem haben.)
Man probiert Dinge, die man eigentlich nie probieren wollte/würde. (Annie, ich kann heute noch den ekelhaften Geschmack vom Tintenfisch im Mund schmecken!)
Das letzte Hemd wird willig vergeben um den anderen zu wärmen.

Und nach langen Jahren der Nächstenliebe, dem Geben und Borgen …. wird dennoch nichts anders gemacht. Man wartet immernoch auf den ‘Ruf’. Wartet darauf, dass man gebraucht, gewollt und geschätzt wird. Und wenn er dann endlich kommt, lässt man alles freudig stehen und liegen. Denn so macht man das. Wenn man jemanden liebt. Man gibt von sich selbst um sich selbst zu finden.

Und weißt du was? Es gibt eine Möglichkeite diese Liebe, Zuneigung und Hingabe einzufangen. Und genau dann komme ich in’s Spiel!

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen eine tolle Familie zu fotografieren. Naja, nicht die ganze Familie, sondern hauptsächlich dei Omi und das Enkelkind. Mami & Papi waren nur zwischendurch mit drauf. Die Omi wohnt nicht hier in Oklahoma sondern weiter weg in einem anderen US-Staat. (oh, wie ich das nachempfinden kann!) Sie kam aber letzte Woche zu Besuch und Mami hat Omi mit einem Foto Shoot zum Valentinstag überrascht. Was für eine supi Idee! Wir hatten so viel Spaß zusammen. Omis sind doch einfach die BESTEN! Was wäre unser Leben nur ohne sie?!

LCD – ich hoffe euch gefällt eure Vorschau! 😀

… bis zum nächsten Mal; und vergesst nicht mir etwas Kommentarliebe zu hinterlassen …

  • February 20, 2009 - 7:58 am

    Jenny Corless - love the one of all the faces of Coleman! what a cutie!

  • February 20, 2009 - 9:28 am

    Lacey - Yeah! Excited to see more. Can’t wait to place my order and give my mom her gift! Thanks for capturing them in a marvelous and unforgettable way.

  • February 20, 2009 - 12:31 pm

    heather - OH you are awesome! what a cute intro to this! seriously, you are SO stinking amazing!!!! you always capture every perfect moment!!! you are awesome girl!!!! blow me away every SINGLE time! over and over again!!! love ya! xoxo

    hey, i would LOVE to make you some comfort food, i have been off “sabotaging” my friends!(who are working on their “diets” Health) but, any time you need some… i will be there with some! ;O)

  • February 20, 2009 - 1:28 pm

    Chris - Becky, these look amazing. However you do it, it’s really awesome. Thanks, and I’m looking forward to seeing some more.

  • February 20, 2009 - 9:00 pm

    Christan - Last two are my favorite!

  • February 25, 2009 - 2:47 pm

    debbie - Becky,
    Thank you so much for the fun photo shoot. What a challenge trying to keep up with Coleman; however you did an amazing job. My computer has been down so I should be up and running this week I hope. Love’em

  • March 30, 2009 - 11:58 am

    moehn-castello - hy was ist das ein süßer fratz

    goldig

    g.u.k.tina
    + ohne omis geht glaube ich garnichts
    wer keine hat oder mehr hat weiß was ihm fehlt

    ich vermisse meine oma heute noch und denke oft an deine castello-oma

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

M e e t   t h e   A r t i s t