East Cobb Fine Art Wedding and Portrait Photographer

tic(k).tac.toe.

We’re getting down to business with our house and hopefully it’ll be on the market here very shortly. So to give the kids a little break today we met up with my very good friend Jennifer and her gorgeous 2 daughters; Brinley & Emily.

We went hiking around the Hill-Stead Gardens and had so much fun together! I’ve posted some pictures from this location before in a different post (The Graduate) so I knew it’s pretty there, but today we ventured around other parts of the grounds and saw some really cool new hings. I love this place!

This time we also went through the woods and took one of the trails and just at the end we saw a warning sign for ticks! I din’t think too much about it but when Zizi asked me in the car on our way back home what this big black thing on her leg was I knew I should’ve paid better attention to that sign! I checked all 3 of them as soon as we got home and sure enough we found some more. These luckily were the large dog ticks and not the deer ticks. My friend and her daughters, Kiki and myself were lucky not to have any but poor C.J. ended up with three of them. None which were able to insert themselves. Whew! After I explained to the kids what ticks are and that next time we should be prepared with tick-repellent when walking through the woods! The kids agreed and overall loved the place enough that they are actually eager to go back there again! That’s my brave little tykes for ya! 😀

This field was so awesome! The grass was so high that the kids were able to play hide and go seek in it! 😀
… until next time …

Wir sind endlich an den letzten Renovierungen für unser Haus und werden es hoffentlich schon sehr bald auf den Markt stellen. Um den Kids also eine kleine Verschnaufspause zu gönnen haben wir heute mal wieder eine kleine Exkursion gemacht. Wir haben uns mit meiner sehr guten Freundin Jennifer und deren 2 zuckersüßen Kids Brinley & Emily getroffen um etwas Spaß zu haben.

Wir sind zu den Hill-Stead Gärten gefahren und hatten eine tolle Zeit zusammen! Ich hab schonmal in einem älteren Beitrag (The Graduate) Fotos von diesem Ort gezeigt und wusste somit wie schön es dort ist. Heute sind wir allerdings auch durch die anderen Ecken des Grundstücks gewandert und haben ein paar tolle neue Plätze entdeckt. Ich bin total begeistert von diesem Grundstück!

Diesesmal sind wir auch durch einen Weg im Wald gewandert und erst am Ende haben wir ein Warnschild gesehen, wo wir auf Zecken hingewiesen wurden! Ich hab mir keine großartigen Gedanken darüber gemacht, aber als Zizi mich dann im Auto auf dem Nachhauseweg fragte, was dieses komische schwarze Ding auf ihrem Bein ist wurde ich des besseren belehrt. Sobald wir zu Hause waren habe ich dann natürlich alle 3 gleich komplett untersucht und wir haben doch tatsächlich noch mehr entdeckt. Diese Zecken waren Gott sei Dank die grossen Schildzecken und nicht die kleinen gefährlicheren Hirschzecken.  Meine Freundin, ihre Töchter, Kiki & ich wurden verschohnt von den Viehchern, und neben Zizi hatte der arme C.J. die meisten. 3 Stück hab ich bei ihm entdeckt! Allerdings hatte sich noch keine der Zecken festgebissen und wir konnten sie schnell loswerden. Hui – nochmal Glück gehabt! Später hab ich den Kids erklärte was genau Zecken sind und das wir uns beim nächsten Wald-Besuch besser drauf vorbereiten müssen! Alle drei stimmten mir zu und haben den Tag und den Ort so sehr genossen, dass sie einstimmig beschlossen haben schon sehr bald wieder dorthin zurück zu gehen! So sind sie nunmal, meine 3 tapferen Schneider-…aeh… Clowardleins! 😀

Hier das Feld war einfach zu cool! Das Gras war hoch genug sodass die Kids ohne Probleme Verstecken drin spielen konnten! 😀 (Na…findet ihr Brinley, nach der C.J. sucht?)


… bis zum nächsten Mal …

  • June 25, 2008 - 10:32 am

    sylvi lenz - hallo Benita, lese schon länger hier im Blog. ist süß, wie du über euch alle schreibst und die Anspielung mit Schneiderlein/Clowardlein ist putzig. sylvi

  • June 25, 2008 - 5:40 pm

    Ben - Na da habt ihr ja noch mal Glück gehabt, gut das sich da keine festgebissen hat. Und die Schneider / Clowards Kids kriegt man so schnell nicht klein 😛 Und das tapfere Schneiderlein hört sich besser an als das tapfere Clowardlein. 😆

    Hier mal eine ganz gute Seite zu Zecken die besonders für Kinder sehr gut zu verstehen ist, aber auch für die Unwissenden wie ich z.B.
    http://www.helles-koepfchen.de/gefaehrliche_blutsauger_zecken.html

    Und hier mal die Geschichte vom tapferen Schneiderlein damit Du die auch mal Deinen Kids erzählen kannst:
    http://www.maerchen.net/classic/g-schneiderlein.htm

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

M e e t   t h e   A r t i s t