East Cobb Fine Art Wedding and Portrait Photographer

Olé olé olé olé!

We are the champions! They did it again! The undefeated, 2x in a row World Champions –

G E R M A N Y!!!!

And in case you don’t have a clue what I’m talking about (shame on YOU!) … the FIFA Women’s World Cup – SOCCER!!!!

They beat Brazil 2:0!!! I’m super stoked right now!!! Whoever said mowen can’t do what men can do? Heck – they can even do it BETTER! (At least in this case…lol)


The U.S. got bronze after their last week’s loss to Brazil and today’s 4:1 win over Norway. Boy last weeks game was brutal. I watched the second half during one of my physical therapy sessions….I kept on yelling at the ref (what are the odds, she happened to be German!), and at the American players. Those Brazilians (especially Marta or Costa) are brilliant, which makes our win even sweeter!!

You go girls!!!

 

Wir sind die Champions! Schon wieder gewonnen! Die ungeschlagenen, 2x hintereinander gewinnenden Weltmeister –


D E U T S C H L A N D!!!!


Und falls ihr keinen blassen habt worum es hier geht (schämt euch was!) … den FIFA Frauen Welt Cup – FUßBALL!!!!


Sie haben gegen Brasilien mit 2:0 gewonnen!!! Ich bin grad voll begeistert!!! Wer sagt Frauen könnten nicht das gleiche wie Männer? Hey – sie können’s sogar besser! (Zumindestens in diesem Fall…lol)

USA hat den 3. Platz/Bronze bekommen nach ihrem verlorenen Spiel gegen Brasilien letzte Woche und ihrem 4:1 Sieg gegen Norwegen heute. Ich konnte mir letzte Woche die 2. Hälfte des Spiels während einer meiner Krankengymnastik Stunden angucken. Mann, war das vielleicht ein peinliches Spiel für die Amis. Ich hab ständig die Schiedsrichterin (die wie der Zufall auch noch wollte ausgerechnet Deutsche war!) und die amerikan. Spielerinnen ausgemeckert. Die Brasilianerinnern sind einfach spitze (besonders Marta oder Costa), was unseren Sieg umso schöner macht!!

 

Ein Hoch auf euch Mädels!!!

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

M e e t   t h e   A r t i s t